Nächste Halt „Betrüblichkeit“

Jeden Tag auf der Suche nach Hingabe und Intensität, im freiem Fall der Zeit, auf der Welle der Zivilstation, dass macht fertig und auf die Dauer lethargisch und antriebslose. Der kleinste Stolperstein mutiert zu einem riesigen Kullerkeks der einen jeden Moment lachend überrollen kann. Hab ich Hunger, sind das Anzeichen für einen nahenden Nervenzusammenbruch oder hab ich einfach zu viel Tschechow gelesen?
Ne wohl nicht aber wo ist mein motivierender Elan und wann sind endlich Ferien.

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 

Aktuelle Beiträge

Denkst du das interresiert...
Denkst du das interresiert mich? du Tee-nager du. egal,...
Sly_von_voigt (Gast) - 9. Mai, 15:37
Das ist der Wahrheit
Rüben und Zapfenpimmel!
#stipf# (Gast) - 8. Aug, 21:31
Yähh dada
Yähh dada
Telekommanda - 26. Jun, 22:35
Woahh
Lang ists her viel hat sich geändert aber eigentlich...
Telekommanda - 26. Jun, 22:30
ey dein blog gefällt...
ey dein blog gefällt mir ;-) hast echt talent...
mrssweden (Gast) - 11. Jan, 15:05

Musikliste

Mediengruppe Telekommanda
Näher am Menschen





Trashmonkeys
The Maker

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Gesehene Filme


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren